Donovan - Minotti

Donovan - Kubistische Essentialität Donovan - Kubistische Essentialität © Minotti

Donovan - Understatement durch minimalistische Formen.

Auf den ersten Blick erinnert die rigorose Volumenaufteilung des Sofas Donovan an kubistische Essentialität. Wenn man aber einmal sitzt, ändert sich der Eindruck. Donovan überrascht mit seiner Weichheit, dank der Gänsedaunen an Arm- und Rückenlehnen, während acht verschiedene Dichten von Polyurethanschaum der Sitzfläche höchsten Komfort verleihen.

Eine der Neuheiten bei Donovan ist die durchgehende Sitzfläche, ohne die klassische Unterbrechung zwischen den einzelnen Plätzen, so dass mehrere Elemente, auch mit Modulen verschiedener Dimensionen, kombiniert werden können, um originelle, attraktiv asymmetrische Kompositionen zu schaffen. Charakteristisch ist zunächst die Tendenz zu einem gewissen Understatement, die dem Geschmack eines jungen Publikums entspricht, aber auch anderen Geschmacksrichtungen entgegen kommt: Das Sofa passt perfekt in einen minimalistischen, modernen Rahmen, aber ein Jacquart-Bezug reicht aus, um es in einem klassischeren Kontext in den Vordergrund zu stellen. Was die Details angeht, so fällt der Blick auf die designerhaften Füße mit Black-Nickel-Finish, die sich vom Boden abheben und dem Produkt eine besondere Prägung geben. Unterstatement, aber mit Charakter.

Das Zusammenspiel der Volumen bei dem Sofa Donovan ist sorgfältig durchdacht, quadratische, aber gleichzeitig schmiegsame Volumen. Das Format der Armlehne übertrifft das der Rückenlehne und beide sind an der Sitzfläche angebracht: Drei verschiedene Volumen dicht nebeneinander, die von Außen her gesehen einen quadratischen, sehr rationellen und linearen Effekt kreieren, von Innen her aber eine weiche Sitznische bieten.
Donovans Eckelement besitzt zwei interessante Funktionen: Es dient zunächst als ideales Verbindungselement zwischen allen End- und Mittelteilen und erlaubt zahlreiche, verschiedene Zusammenstellungen; zweitens aber schafft es als “Endelement mit einem Sitz“, auch kombiniert mit einem einfachen Endteil im gewünschten Format, den Effekt eines linear kombinierten Sofas mit einem individuellen, gemütlichen Kuschelplatz. Das besondere Detail bei 45 Grad in der Ecke der Rückenlehne schafft mit der weichen Polsterung und dem Bezug, der so geschickt zugeschnitten ist, dass er die Formen unterstreicht, den Eindruck einer einladenden, kontinuierlichen Sitzfläche mit geschmeidig ansprechender Form.

Struktur
Massivholz, Federung garantiert mit elastischen Riemen mit hohem Kautschukanteil.

Aufbereitung des Gestells
Sitzkissenpolsterung mit unterschiedlich dickem, hochhochelastischem Polyurethan, untereinander so kombiniert, dass der anatomische Komfort differenziert und auf Langzeitdauer garantiert ist. Die gesamte Struktur ist mit kanalisiert belüftetem Stepp bezogen, der die Sitzfläche einladend weich macht und sie wie ein einziges großes Kissen erscheinen lässt.

Kissen
Die Rückenlehnenkissen sind mit kanalisiert belüfteter Daunenfüllung ausgestattet.

Füße
Black-Nickel-farbig hochglanzlackierte Metallfüße mit 25 mm Ø mit Bodenauflage aus gleitfähigem Nylonschutz.

Abziehbarkeit
Stoffbezug der Rückenlehnenkissen und Struktur vollkommen abziehbar.

BLENNEMANN Bochum Duisburg - rufen Sie uns an!

BO: 02 34 / 689 96 - 77
DU: 02 03 / 31 75 40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
MO - FR 10:00 - 19:00 Uhr
SA 10:00 - 18:00 Uhr